Flohmarkt und veganes Eis im Hof

ab 16:00 Uhr: Ab 16:00 öffnen der Infoladen im EKH und die Hofbar ihre Pforten. Ihr könnt euch mit diversen Tonträgern (LPs, CDs, 7inches,…) , Büchern, Zeitschriften und Klamotten (T-Shirts,…) eindecken. Im Hof wird es die feinsten Kreationen an veganem Eis geben. Außerdem machen wir einen kleinen Ausverkauf in Form eines Flohmarktes, wo wir alles gegen freiwillige Spenden verschleudern. Also vorbeischauen und die wichtigsten Raritäten ergattern!

Zeit: ab 16.00 Uhr
VeranstalterIn: Infoladen ‚Infomaden‘
Veranstaltungsort: 1100, Wielandgasse 2-4 (EKH)

Der Infoladen ‚Infomaden‘ befindet sich im EKH/Portiersloge in der Wielandgasse 2-4 im 10. Bezirk. Der Infomaden versteht sich als ein autonom-anarchistisches, hierarchiefreies Kollektiv. Der Laden verfügt über ein breites Angebot an Produkten (Kleidung, Tonträger, Aufkleber, Buttons, Aufnäher, …) aus dem diy Sektor (do-it-yourself). Sowie verschiedensten Büchern, Zeitschrifen, Broschüren und Zeitungen zu Themen wie Anarchismus, Antifaschismus, Feminismus, Soziale Kämpfe, und vielem mehr. Jeden 2. Freitag im Monat findet das Infoladen Kino statt. Nähere Informationen findet ihr auf der website des Infomaden. http://www.med-user.net/infomaden

Der Infomaden und der Hof sind nicht barrierefrei. Bei Bedarf werden euch aber die verantwortlichen Personen oder BesucherInnen gerne behilflich sein.